carrosserie suisse rollt mit

Seifenkistenrennen

Seifenkistenrennen mit carrosserie suisse

Der Branchenverband sponsert die Rennen im Rahmen der IG Seifenkisten Derby Schweiz. Während den nächsten drei Jahren informiert carrosserie suisse an den Rennen über die Carrosserie- und Fahrzeugbauberufe. Dazu können Teilnehmende ihre defekten Seifenkisten einem Notfall-Boxenstopp bei carrosserie suisse unterziehen.

Seifenkistenrennen - die wichtigsten Antworten

  • Seifenkiste bauen
  • Anmeldung via Website Seifenkisten Derbys
  • Startnummer vor Ort beim Rennen abholen
  • einzelnes oder mehrere Rennen fahren und Punkte sammeln (Start meist 10 Uhr)
  • drei Durchgänge pro Tag, die beiden besten Zeiten zählen für die Wertung
  • Altersbeschränkung: unter 7 Jahren in Begleitung (Doppelsitz), mit Lizenz Einzelfahrer 7-16 Jahre
  • Lizenz-Kategorien: Gesamtcup, Jahrgangscup, Rookieklasse mit jüngsten vier Jahrgängen

Die Seifenkisten Derby-Saison läuft 2024 vom 28. April bis 5. Oktober.

Zu den Rennterminen im Überblick

Möchten Sie sich als Betrieb vor Ort an einem oder mehreren Rennen präsentieren?

Das Vorgehen:

  • Renntermine prüfen
  • Rennen auswählen
  • Kontaktperson festlegen
  • Kontakt mit Sektion aufnehmen
  • Lieferort für Ausstellungs-Material festlegen

Zu den Sektionen

Im Podcast

Simone Andrianello, Präsident IG Seifenkisten Derby Schweiz - So funktionieren Seifenkisten Derbys

Notfall-Boxenstopp beim Carrosserieprofi

Ist die Kiste kabutt? Keine Sorge! carrosserie suisse ist meist mit Mitgliederbetrieben vor Ort an den Rennen mit dabei und verarztet die Seifenkisten, damit sie schnell wieder Vollgas auf dem Asphalt geben können.

Die Renntermine 2024

Zum Überblick der Renn-Saison

Kennen Sie zusätzlich ein Rennen? Melden Sie es uns - gemeinsam lässt sich vielleicht dort ebenfalls ein Auftritt organisieren.

Zur IG Seifenkisten Derby Schweiz

Im Podcast

Simone Andrianello, Präsident IG Seifenkisten derby Schweiz über die Hintergründe der Rennen

Interessiert an exklusiven Informationen rund um die Carrosserie- und Fahrzeugbranche?